Altenhilfeverein KonstanzAltenhilfeverein e.V. Konstanz

Eröffnung von zwei 3000 Schritte Pfade in Konstanz durch den Altenhilfeverein

3000 Schritte Pfad in Konstanz des Altenhilfevereins3000 Schritte Bewegung und Gesundheit. Anregung für Körper und Geist im Herzen von Konstanz.

Der Altenhilfeverein e.V. Konstanz hat gemeinsam mit der Stadt Konstanz zwei 3000 Schritte Pfade eingerichtet. Beide liegen im Stadtteil Paradies. Der nördliche Pfad beginnt am Margarete Blarer Seniorenzentrum, der südliche Pfad beginnt am Haus Talgarten. Alle Pfade sind mit dem nebenstehenden Symbol beschildert. Wer doch eine kurze Pause benötigt findet auch Sitzgelegenheiten vor.


Unsere Ziele - Ihr Nutzen

Der Altenhilfeverein arbeitet gemeinnützig. Er ist keine Konkurrenz zu den sozialen Diensten, vielmehr eine ergänzende Einrichtung.

Wir bieten älteren Mitbürgern und Mitbürgerinnen Hilfe im eigenen Haushalt an.

  • Unterstützung bei der Hausarbeit (Putzen, Wäsche)
  • Kehrwoche
  • Botengänge
  • Einkäufe
  • Begleitung zum Arzt
  • Begleitung bei Spaziergängen (auch im Rollstuhl)
  • Vorlesen
  • Begleitung zu Behörden

Pflegerische Aufgaben kann der Verein nicht übernehmen.
Unsere Mitarbeiter sind unfall- und haftfplichtversichert.

Unsere Gebühren:

Jahresbeitrag: 50 Euro
Einsatzstunde: 10 Euro
Fördermitglieder: 25 Euro*
*jährlicher Mindestbeitrag

Aktuelles

"Ein Trainingsplatz für Senioren"

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Uli Burchardt konnte der Altenhilfeverein am 23.09.2016 den Play-fit Bewegungsparcours an die Konstanzer Bevölkerung übergeben. Mit der Einweihungsfeier des Parcours wurden bei schönstem Wetter gleichzeitig die Konstanzer Demenzwochen 2016 eröffnet.


Bild: Nikolaj Schutzbach

Siehe Veranstaltungen

"Bewegung am Schänzle"

Hilfsverein mit Großprojekt im Schlussspurt
Elf Geräte sollen Freude an der Fitness wecken


Artikel und Foto von Claudia Rindt

Interview mit Frau Luise Mitsch im Radio Seefunk RSF - jetzt anhören -

"Bewegung ist ein kostenloses Medikament"

Der Altenhilfeverein initiiert auf dem Schänzlegelände in Zusammenarbeit mit der Stadt Konstanz einen Playfit-Bewegungsparcours für alle Konstanzer Bürger.
Wir freuen uns sehr, dass der Oberbürgermeister Uli Burchardt die Schirmherrschaft für dieses regionale Leuchtturmprojekt übernommen hat.

Der Bewegungsparcours soll am 23.09.2016 als Auftaktveranstaltung der Konstanzer Demenzwochen eingeweiht werden.

Der Altenhilfeverein bittet um Spenden für das Projekt auf folgendes Konto:
IBAN: DE65 6905 0001 0000 7937 78
SWIFT-BIC: SOLADES1KNZ
Herzlichen Dank.


playfit® outdoor-fitness

Siehe Playfit-Flyer



Ziele | Projekte | Visionen | Ansprechpartner | Veranstaltungen | Mitglied werden | Service | Impressum

2015 @ Altenhilfeverein e.V. Konstanz